Überraschungslamm und Umtrieb

5/ 1/2011

Völlig ungeplant ... und ein Böckchen... aber trotzdem: Herzlich willkommen:

Skudde Bocklamm

Phileas Fogg!

Bei dem bin ich mir gar nicht sicher, ob er grau wird oder schwarz mit "Backenbart" bleibt!

Völlig überraschend einen Tag vor dem geplanten Umtrieb geboren hat er mich vor ein kleines Problem gestellt: Umtreiben mit Lämmern ist eh Neuland für mich aber mit so einem Winzling? Vorsichtshalber ist Conny im "Begleitfahrzeug" mitgefahren aber es lief alles bestens.

Auch wenn ich den Zwerg immer mal wieder getragen haben.

Skudden Umtrieb

 

Vor dem ersten Übergang Feldweg - Wiese stand er ziemlich entgeistert vor einem großen Grasbüschel und winzigem "Abhang" und schaute, als wolle er sagen: "Ey! Wie soll ich das denn schaffen? Hast Du mal geguckt, wie klein ich bin?"


Hat er toll gemacht! Und die anderen auch!Skudden umtreiben

 

Und Swift sowieso....

 

Skudden umtreiben

 

Mehr Bilder gibt es in der Galerie http://skud.de/index.php/Umtrieb_Mai_2011


Älterer Eintrag Blog Home Neuerer Eintrag